Kosten Internatsschulen weltweit


#

Bildung ist eine Investition die sich lohnt…

„Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung, keine Bildung.“ – John F. Kennedy. Internatsaufenthalte lohnen sich, denn dort werden Werte wie Selbstständigkeit, interkulturelles Verständnis, Zusammenhalt und viele weitere vermittelt.

Einen ersten Überblick zu den verschieden Kosten in den unterschiedlichen Ländern finden Sie hier auf dieser Seite.

Kosten Boarding Schools England & UK – Eine Erfahrung, die sich lohnt

Großbritannien ist das Land der Internatsschulen schlechthin. Ein Schuljahr besteht aus drei Terms. Die Gebühren pro Term variieren je nach ausgewählter Internatsschule. In den Gebühren enthalten ist die Schulgebühr (Tuition Fee), verschiedene Freizeitangebote, die Internatskosten (Boarding Fee) sowie Verpflegung. Dazu kommen Kosten für unter anderem Zusatzunterricht, Uniform, Reisekosten, Sportkleidung, selbst organisierte Freizeitaktivitäten und Taschengeld. Auch musikalische Förderung steht in England großgeschrieben. Daher ist es möglich Unterrichtsstunden für fast alle Musikinstrumente gegen Zusatzkosten zu buchen. Die Schulkosten (Tuition Fee) sind teilweise steuerlich absetzbar.
Zu den detaillierten Kosten informieren wir Sie sehr gerne – schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Kosten Boarding Schools USA – Eine Investition, die sich lohnt

Internatsschulen in den USA sind ihren Preis wert, denn neben umfangreicher Betreuung, erwarten die Schülerinnen und Schüler viele attraktive Freizeitangebote, wie etwa Football, Cheerleading oder Film-Making. Die Kosten für einen Internatsaufenthalt variieren je nach persönlichen Anspruch und der ausgewählten Schule. Außerdem hängt der Preis von weiteren Faktoren ab. Dazu zählen etwa die Lage – liegt das Internat in der Näher eine Metropole wie New York oder Los Angeles, aber auch die Bekanntheit sowie Freizeitangebote der Internatsschule. Verpflegung, High School-Kosten inklusive verschiedener Freizeitmöglichkeiten und Unterkunft in erstklassigen Internatsschulen– all diese Leistungen sind in den Gebühren enthalten. Zusätzlich muss man unter anderem noch mit etwas Taschengeld für Ausflüge, Versicherungen, Bücher etc. für die Schülerin oder den Schüler rechnen.
Gerne geben wir Ihnen Auskunft zu detaillierten Kosten und Zahlen.

Kosten Internate Kanada – Vielfältigkeit, die sich lohnt

Kanada ist bekannt für seine Vielfältigkeit. Die Internate liegen in der Nähe von internationalen Städten oder in atemberaubenden Naturlandschaften. Die Kosten der Internatsschulen sind abhängig von Lage und gewählter Schule. Die Gebühren beinhalten Unterkunft, Verpflegung sowie die Schulkosten. Zusätzlich müssen Kosten, wie etwa Visum oder Flug, sowie persönliche Ausgaben einkalkuliert werden. Zu den persönlichen Ausgaben zählen etwa das Taschengeld, Schulausflüge oder je nach gewählter Schule auch Schuluniform und Schulbücher. Ein klarer Pluspunkt der kanadischen Schulen ist der aktuelle Wechselkurs-Vorteil gegenüber dem amerikanischen Dollar.
Für genaue Informationen zu Kosten und Zahlen können Sie uns sehr gerne kontaktieren.

Kosten Internate Australien – Interkulturelle Begegnungen, die sich lohnen

Australien ist für viele Kinder, Jugendliche, aber auch Erwachsene eine Traum-Destination – warum also nicht direkt dort eine Internatsschule besuchen oder bei einer Gastfamilie wohnen? Generell sind die Kosten abhängig von der Schulart und ausgewählten Unterkunftsart. Außerdem beeinflusst auch die Lage die Höhe der Internatskosten. Die meisten Schulen liegen an den Küsten der Insel, welche sich übrigens sehr gut zum Surfen eignen, oder in der Nähe von bekannten Städten wie etwa Sydney oder Melbourne. Einige wenige Internate befinden sich auch im Landesinneren. Des Weiteren hängen die Internatskosten unter anderem von der Aufenthaltsdauer sowie den persönlichen Ausgaben, wie etwa Taschengeld, ab.
Lust bekommen auf einen interkulturellen Internatsaufenthalt in Australien? Wir informieren Sie gerne zu den genauen Kosten.

Kosten Boarding Schools Neuseeland – Natur und Kultur, die sich lohnen

Neuseeland, flächenmäßig kleiner als Deutschland, bietet viele Möglichkeiten, um dort einen einzigartigen Internatsaufenthalt zu erleben. Unserer Partnerorganisation bietet meist ein Gesamtpaket an, in dem Kosten für Schulgebühren, Flüge, Unterbringung (Internat oder Gastfamilie) und Verpflegung etc. bereits enthalten sind. Unter anderem die Schulart, Aufenthaltsdauer und die Lage beeinflussen die Höhe der Gebühren. Internate befinden sich sowohl auf der Nord- als auch auf der Südinsel sowie in der Nähe von den Städten Wellington oder Christchurch. Je nach individuellen Vorlieben kann der Aufenthalt in Stadtnähe oder in ländlicheren Gegenden verbracht werden. Zusätzliche Kosten entstehen beispielsweise durch Visum und Taschengeld sowie je nach gewählter Schule auch durch Schuluniform oder verschiedene Unterrichtsmaterialien. Generell sind Internate in Neuseeland günstiger als in Australien und Großbritannien.
Die Insel bietet zahlreiche sportliche und kulturelle Aktivitäten, aber auch ein sehr hohes akademisches Niveau. Die Investition in einen solchen Aufenthalt lohnt sich mit Sicherheit. Gerne informieren wir Sie zu den detaillierten Kosten und Gebühren.

Kosten Internate Schweiz – Exklusivität, die sich lohnt

Da die Schweizer Schulen sehr exklusiv sind, liegen auch die Kosten dementsprechend hoch. Dafür bekommt man jedoch eine wertvolle Gegenleistung in Form eines exzellenten Bildungssystems, einer hochmodernen Ausstattung und die Möglichkeit global zu kontakten, denn die Alumni Netzwerke in der Schweiz sind sehr international und erlesen. Zu den Zusatzkosten zählen je nach Schule auch Uniformgebühren und spezielle Sportangebote. Für genauere Informationen zu Preisen und Kosten können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden.

Ihr persönlicher Ansprechpartner


Martina Wieser & Team

(089) 45 55 55-77
info@boarding-school.com

Kontakt

Beratung deutschsprachige Internate

Beratung englischsprachige Internate

Anschrift

Euro-Internatsberatung Tumulka
Liebigstr. 22 / 80538 München

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?